Most searched books

Archives

Download e-book for kindle: Arbeiten mit Preß-Formmaschinen unter Normal-Bedingungen und by Waldemar Gesell

By Waldemar Gesell

Gliederung.- 1. Die Verdichtungsverfahren auf Formmaschinen.- 2. Sandkennwerte und Güte der Formherstellung.- three. Zur Härtemessung an Formen.- four. Das Pressen mit höheren spezifischen Preßdrücken.- five. Schlußbetrachtung.

Show description

Read or Download Arbeiten mit Preß-Formmaschinen unter Normal-Bedingungen und bei hohen spezifischen Preßdrücken PDF

Similar german_13 books

Download e-book for kindle: Stanztechnik: Die Bauteile des Schnittes by Erich Krabbe

Es gibt wohl kaum ein Gebiet in den verschiedenen Zweigen des Werkzeugbaues, das so vielseitig ist, wie das der Werkzeuge für die Blechbearbeitung, Daher sind im vorliegenden Heft! an Stelle von Beispielen fertiger Konstruktionsgebäude die einzelnen Bausteine dazu geboten, die guy leicht zu neuen Gebäuden zusammen­ fügen kann.

Extra resources for Arbeiten mit Preß-Formmaschinen unter Normal-Bedingungen und bei hohen spezifischen Preßdrücken

Example text

Mit Hilfe des richtig bemessenen Nachpreßdruckes wird wiederum zu erreichen versucht, eine garantierte Produktionsgüte der Form, hier der Härte des Rückens, zu erzielen. Es muß zweckmäßig dabei unbegrenzt gepreßt werden, wie es als bestes Verfahren schon früher herausgestellt wurde. Da es nicht kritisch ist, etwas zu hohe Füllrahmen zu verwenden, kann meist auf ein individuelles Bestimmen der Füllrahmenhöhe verzichtet werden. Bei dieser Methode drängt sich die Frage auf, ob nicht allein durch Rütteln ein ausreichend fester Formrücken zu erzielen ist.

C:: E I.... u n g ~ ~ n ~ 41 Formhärte als Funktion der Preßzeit Es wäre noch zu klären, ob durch Vergrößerung der Einströmquerschnitte die Maschinenzeit gesenkt werden kann, ohne daß die Härte beeinflußt wird. Bei gleicher Auslegung der Maschine ist das schnelle Öffnen des Einlaßventils für die Gleichmäßigkeit der Verdichtung ungünstig. Durch den Schlag auf die Sandoberfläche tritt eine örtliche Verfestigung an der AufschlagsteIle ein, ohne daß die Verdichtung durch Fließen sich weiter fortpflanzt und ausgleicht.

Abbildung 27 zeigt schematisiert ein Indikator-Diagramm [21] für unbegrenztes Pressen, Abbildung 28 für begrenztes Pressen. Entsprechend den Definitionen des allgemeinen Maschinenbaus lassen sich nun die bekannten Wirkungsgrade definieren. Der wirtschaftliche Wirkungsgrad 1'\w = Nutzarbeit aufgewendete Arbeit Seite 33 Pr,okolben A b b i 1 dun g 26 Schema einer Preßrüttelformmaschine (Amboßrüttler und amboßloser Rüttler) wobei als Nutzarbeit die Flächen F 3 in den Diagrammen Abbildung 27/28 auszuwerten sind.

Download PDF sample

Rated 4.64 of 5 – based on 28 votes

Comments are closed.